Genossenschaftswohnung in Zürich finden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Genossenschaftswohnung – also eine bezahlbare Wohnung – in und um Zürich zu finden:

  • Die einfachste Möglichkeit ist es, Fan von gnossiZH auf Facebook zu werden oder ihr auf Twitter zu folgen. Dann spart Ihr Euch das mühsame Suchen von neuen Wohnungen.
  • Am grössten sind die Chancen auf eine Genossenschaftswohnung, wenn ein Neubau oder ein Ersatzneubau von Genossenschaften bezugsbereit wird. Am besten schaust Du rechtzeitig nach der Ausschreibung neuer Wohnungen. Alternativ kannst Du Dich auch direkt bei der Genossenschaft anmelden oder ihren Newsletter zum Projekt abonnieren.
  • Eine andere, einfache Möglichkeit ist es, die Wohnungen direkt auf homegate zu suchen. Die Nachteile sind, dass dort viele Wohnungen nicht ausgeschrieben sind, und dass Ihr vielleicht die Suche zu eng eingrenzen musstet und Euch so eine nahegelegene Genossenschaftswohnung entgeht. Ein weiterer Nachteil ist die grosse Reichweite von Homegate: Ihr werdet nicht die Einzigen sein, die sich für diese Wohnung interessieren.
  • Vitamin B ist auch bei der Suche nach Genossenschaftswohnungen vorteilhaft. Ihr kennt jemanden, der einen Nachmieter für seine Genossenschaftswohnung sucht? Dann kommt Ihr in einen erlauchten Kreis mit vielen Chancen.
  • Ihr meldet Euch direkt bei den Genossenschaften an. Viele führen verständlicherweise aber keine Wartelisten mehr. Oder Ihr meldet Euch beim Regionalverband Zürich an: http://www.wbg-zh.ch/wohnungssuche/

Wie ist Euer Vorgehen bei der Wohnungssuche? Was klappt, was nicht? Schreibt es einfach als Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s